Dreiherrenstein bei Schauberg

Grenzstein von 1821. Bezeichnet mit „KB“ (Königreich Bayern) und „LL“ (Landgericht Lauenstein) auf der Nordostseite, „KB“ (Königreich Bayern) und „LT“ (Landgericht Teuschnitz) auf der Südostseite, dem Wappen des Herzogtums Sachsen-Meiningen und „SM“ (Sachsen-Meiningen) und „AS“ (Amt Sonneberg) auf der Westseite.

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 10.08.2020, hinzugefügt am 13.09.2021
Landesgrenzstein 11/1 am Lusen

Knapp einen Meter hoher, vierkantiger Stein auf dem Grenzkamm in 1300 m Höhe, auf der Südseite kurbayerisches Wappen (42 azur- und silberfarbene Rauten) und auf der Nordseite böhmisches Wappen (silberner Löwe auf Rot), bezeichnet „1772“

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 11.08.2020, hinzugefügt am 13.09.2021
Burgfrienssäule in Aichach

Letzte noch erhaltene Burgfriedenssäule der Stadt Aichach aus dem Jahr 1561

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 05.08.2021, hinzugefügt am 05.08.2021
Felsmarch am Hohen Grasberg im Karwendelgebirge

historische Grenze zwischen Bayern (Landgericht Tölz) und der Grafschaft Werdenfels des Hochstifts Freising PEF steht für Philipp von der Pfalz Episcopus Frisingensis und WHIB für Wilhelm Herzog in Bayern

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 28.02.2021, hinzugefügt am 02.08.2021
Landesgrenzstein 95 am Brandelberg

Aufgrund des Grenzvertrags vom 13.10.1670 wurde der Grenzzug überprüft. 1679 wurde ein neuer Stein mit den Wappen Tirols, Bayerns und der Freiherrn von Prysing gesetzt.

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 25.11.2020, hinzugefügt am 02.12.2020
Landesgrenzstein 84 beim Hof Oberreichenauer

Aufgrund des Grenzvertrags vom 13.10.1670 wurde der Grenzzug überprüft. 1679 wurde ein neuer Stein mit den Wappen Tirols, Bayerns und der Freiherrn von Prysing gesetzt.

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 28.11.2020, hinzugefügt am 02.12.2020
Landesgrenzstein 96 am Zinnenberg

Aufgrund des Grenzvertrags vom 13.10.1670 wurde der Grenzzug überprüft. 1679 wurde ein neuer Stein mit den Wappen Tirols, Bayerns und der Freiherrn von Prysing gesetzt.

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 25.11.2020, hinzugefügt am 02.12.2020
Landesgrenzstein 396 bei Füssen

Landesgrenzstein am Hinteren Schwarzenberg in der Nähe von Füssen. Der historische Grenzstein aus der Zeit um 1800 markiert die Stelle, an welcher sich die Grenzen der Grafschaft Tirols, des Hochstifts Augsburg und des Kurfürstentums Bayern trafen.

3D Grenzstein

zur Tour mehr Info

aufgenommmen am 25.10.2020, hinzugefügt am 02.11.2020
Ergebnis 1 bis 10 von insgesamt 12